getpid

GETPID(2)                        Systemaufrufe                       GETPID(2)



BEZEICHNUNG
       getpid, getppid - gibt die ProzeÃidentifikation (PID) zurück

ÃBERSICHT
       #include <unistd.h>

       pid_t getpid(void);
       pid_t getppid(void);

BESCHREIBUNG
       getpid gibt die ProzeÃ-ID des laufenden Prozesses zurück.  (Dies wird
       oft für Routinen benutzt, die einen eindeutigen Namen einer
       temporären Datei erzeugen.)

       getppid gibt die ProzeÃ-ID des Elternprozesses des laufenden ProzeÃ
       zurück.

KONFORM ZU
       POSIX, BSD 4.3, SVID

SIEHE AUCH
       exec(2), fork(2), kill(2),
       tmpnam(3), tempnam(3), tmpfile(3).



Linux 0.99.11                  2. September 1996                     GETPID(2)