intro

INTRO(3)                   Linux-Programmierhandbuch                  INTRO(3)



BEZEICHNUNG
       intro - Einführung in die Bibliotheksfunktionen

BESCHREIBUNG
       Abschnitt 3 des Handbuchs beschreibt alle Bibliotheksfunktionen mit
       Ausnahme der in Kapitel 2 erläuterten Bibliotheksfunktionen, bei denen
       es sich um Wrapper (Hüllen) für Systemaufrufe handelt.

       Viele der in diesem Abschnitt beschriebenen Funktionen sind Bestandteil
       der Standard-C-Bibliothek (libc). Einige Funktionen gehören zu anderen
       Bibliotheken (z. B. der Mathematik-Bibliothek libm oder der Echtzeit-
       Bibliothek librt (rt steht für real time, Echtzeit)). Dann enthält
       die Handbuchseite die notwendigen Linker-Optionen, um das ausführbare
       Programm an die entsprechende Bibliothek (z.B. -lm und -lrt) zu binden
       (»linken«).

       Manchmal muss der Programmierer ein Makro definieren, um zu ermitteln,
       ob eine Funktion im System verfügbar ist. Dieses »Feature Test
       Macro« bestimmt die Deklaration eines Systemaufrufs aus der im
       Abschnitt ÃBERSICHT genannten Header-Datei (Dort, wo es erforderlich
       ist, müssen diese Feature-Test-Makros vor dem Einbinden irgendeiner
       Header-Datei definiert werden). Für solche Fälle ist in der
       Handbuchseite das benötigte Makro beschrieben. Weitere Informationen
       zu Feature Test Macros finden Sie in feature_test_macros(7).

KONFORM ZU
       Bestimmte Ausdrücke und Abkürzungen dienen der Kennzeichnung von
       UNIX-Varianten und -Standards, zu denen die Aufrufe in diesem Abschnitt
       konform sind. Siehe auch: standards(7).

ANMERKUNGEN
   Autoren und Copyright-Bedingungen
       Den oder die Verfasser und die Copyright-Bedingungen finden Sie im Kopf
       des Quelltextes der englischen Ausgabe der Handbuchseite. Beachten Sie,
       dass sie sich von Seite zu Seite unterscheiden können! Hinweise zu den
       Copyright-Bedingungen der Ãbersetzung finden Sie weiter unten.

SIEHE AUCH
       intro(2), errno(3), capabilities(7), credentials(7), environ(7),
       feature_test_macros(7), libc(7), math_error(7), path_resolution(7),
       pthreads(7), signal(7), standards(7)

KOLOPHON
       Diese Seite ist Teil der Veröffentlichung 5.03 des Projekts
       Linux-man-pages. Eine Beschreibung des Projekts, Informationen, wie
       Fehler gemeldet werden können sowie die aktuelle Version dieser Seite
       finden sich unter https://www.kernel.org/doc/man-pages/.


ÃBERSETZUNG
       Die deutsche Ãbersetzung dieser Handbuchseite wurde von Martin Eberhard
       Schauer <Martin.E.Schauer@gmx.de> erstellt.

       Diese Ãbersetzung ist Freie Dokumentation; lesen Sie die GNU General
       Public License Version 3 oder neuer bezüglich der Copyright-
       Bedingungen. Es wird KEINE HAFTUNG übernommen.

       Wenn Sie Fehler in der Ãbersetzung dieser Handbuchseite finden,
       schicken Sie bitte eine E-Mail an <debian-l10n-
       german@lists.debian.org>.



Linux                         15. September 2017                      INTRO(3)